Selberlesen oder Verschenken - dazu einige Tipps von uns und unseren jungen Kunden.
Wenn Sie auf den Geschmack kommen, bestellen Sie gleich hier.

Als ich Amanda wurde Meredith Russo

Amanda war nicht immer ein Mädchen. Sie ist als Junge auf die Welt gekommen, hat sich aber nie in ihrer männlichen Rolle wohlgefühlt. Sie hat schon als Kind eher mädchentypische Eigenschaften und wurde deswegen von ihrem Vater nicht akzeptiert und von den Gleichaltrigen gemobbt. Erst nach einem Selbstmordversuch und der darauffolgenden psychologischen Unterstützung sieht ihre Mutter ein, dass nur eine Geschlechtsumwandlung von Andrew zu Amanda helfen kann. Trotzdem bleibt ihr Leben kompliziert. Obwohl sie in eine andere Stadt zieht und sich in Grant verliebt, kommt sie immer wieder in Situationen in denen sie sich erklären muss. Meredith Russo beschreibt mit Amanda, sicher vor dem Hintergrund ihrer eigenen Erfahrungen als Transfrau, wie schwierig es sein kann, eine neue Rolle in der Gesellschaft zu finden. Ab 14 Jahren. dtv 2017

Und du kommst auch drin vor Alina Bronsky

Kim ist keine große Leserin. Sie ist Schülerin einer Klasse, bei der es vor allem darauf ankommt möglichst cool zu wirken. Klar kann man da nicht immer dem Unterricht folgen. Doch als ihre Lehrerin sie zur Buchvorstellung eines Jugendbuches mitnimmt und die Autorin daraus vorliest, wird Kim hellhörig. Das ist doch ihre eigene Geschichte! Wie kommt die Autorin dazu, einfach ihr Leben zu beschreiben und sogar ihre Zukunft vorauszusehen? Noch dazu nimmt im Roman ihr Leben eine dramatische Wendung. Kann sie diese noch aufhalten? Ab 12 Jahren. dtv 2017

Eine Insel für uns allein Sally Nicholls

Holly Kennet ist 13 Jahre alt und lebt nach dem Tod der Mutter allein mit ihrem kleinen Bruder Davy und ihrem großen Bruder Jonathan. Unterstützt von der Jugendfürsorge hat Jonathan die Hauptverantwortung für seine Geschwister. Nach Abbruch seines Studiums arbeitet er unermüdlich, doch das Geld reicht nie. Erst als die schon immer merkwürdige, aber wohlhabende Tante Inge einen Schlaganfall erleidet, werden die Kinder von dieser als Erben eingesetzt. Doch nachdem die Tante nicht mehr sprechen kann, erfordert es den Spürsinn der drei Geschwister das Vermögen zu finden, das sie von ihren finanziellen Sorgen befreien könnte. Ab 11 Jahren. dtv 2018

Impressum | Datenschutz